Nutzungsbedingungen

Zuletzt geändert am: 24. August 2016

Parteien

Die Ubique Innovation AG (nachfolgend Ubique genannt) stellt den Viadi Routing Service - Free (nachfologend API genannt) registrierten Nutzern (nachfolgend Nutzer genannt) zur Verfügung.

Richtlinien für die faire Nutzung (Fair Usage)

Die Richtlinien für die faire Nutzung (Fair Usage) sollen Missbrauch der API verhindern. Es folgt eine nicht vollständige Liste von Praktiken, die nicht als rechtmässiger Gebrauch erachtet werden:

  • Übermässiger Gebrauch, das heisst mehr als 1000 Anfragen pro Tag oder mehr als 60 Anfragen pro Minute.
  • Die API auf irgendeine Art und Weise zu überlasten
  • Weiterverkauf oder Weitergabe des API-Zugangs
Ubique behält sich das Recht vor, jegliche rechtswidrigen, unzulässigen, abnormalen oder ungewöhnlichen Handlungen als unrechtmässigen Gebrauch zu bestimmen. Ubique kann nach eigenem Ermessen umgehend die Geschäftsbeziehung mit den Nutzern kündigen oder zeitweise aufheben, falls festgestellt wird, dass die API entgegen dieser Richtlinien für die faire Nutzung (Fair Usage) genutzt wird.

Pflichten der Nutzer

Der Nutzer ist verpflichtet bei sämtlichen Diensten, die auf diese API zugreiffen, einen Verweis mit 'Viadi Routing Service by ubique' gut sichtbar zu platzieren.

Verwendung des API-Keys

Der API-Key zur Verwendung der API wird den Nutzern nach der Registration per E-Mail zugestellt. Der API-Key darf nur für den vom Nutzer angegebenen Zweck verwendet werden. Der Nutzer ist verantwortlich sicherzustellen, dass keine unberechtigten Dritten Zugriff auf den API Key erlangen können. Wenn der Verdacht besteht, dass der API Key verloren gegangen, kopiert, gestohlen oder sonst in die Hände unberechtigter Dritter gelangt ist, sind die Nutzer verpflichtet dies Ubique unverzüglich zu melden. Die Zugänglichmachung des API-Keys für Dritte ist strengstens untersagt. Der API-Key ist nicht übertrag-, verkauf- oder vermietbar.

Inhaltliche Gewährleistung

Ubique schliesst die Haftung für jegliche Schäden durch die Datennutzung aus. Ubique übernimmt keine Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit der Daten.

Änderung und Beendigung der Dienste

Ubique verändert und optimiert die API fortlaufend. So kann Ubique beispielsweise Funktionen oder Features hinzufügen oder entfernen und auch den Dienst aussetzen oder endgültig einstellen.

Nutzer können die Nutzung der API jederzeit beenden - was wir natürlich bedauern würden. Ubique kann die Bereitstellung von Diensten an die Nutzer jederzeit aussetzen oder durch zusätzliche sowie neue Beschränkungen begrenzen.

Gewährleistung und Haftungsausschluss

Ubique stellt die API in wirtschaftlich angemessener Weise zur Verfügung und hofft, dass die Nutzer Freude an der Nutzung haben. Einiges ist jedoch nicht Teil dieses Dienstangebots.

Ubique macht keine spezifischen Zusicherungen in Bezug auf die Dienste. Ubique macht beispielsweise keine Zusagen bezüglich der Inhalte, Richtigkeit oder hinsichtlich spezifischer Funktionalitäten oder deren Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit oder Eignung für die Zwecke der Nutzer. Die API wird in der jeweils aktuellsten Form bereitgestellt.

Haftung für die API

Ubique übernimmt keine Verantwortung für entgangene Gewinne, entgangene Einnahmen, den Verlust von Daten, finanzielle Verluste oder indirekte, besondere und exemplarische Schäden sowie Folgeschäden und Schäden mit Strafschadenersatz.

Ubique ist in keinem Fall haftbar für Verluste oder Schäden, die nicht typischerweise vorhersehbar sind.

Über diese Nutzungsbedinungen

Ubique kann diese Nutzungsbedingungen oder etwaige zusätzliche Bedingungen für einen jeweiligen Dienst anpassen, um beispielsweise Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen oder Änderungen unserer API zu berücksichtigen. Sie sollten diese Nutzungsbedingungen daher regelmässig überprüfen. Wir werden Hinweise auf Änderungen dieser Nutzungsbedingungen auf dieser Seite veröffentlichen. Wenn Sie den geänderten Nutzungsbedingungen nicht zustimmen, müssen Sie die Nutzung dieses Dienstes einstellen.

Sollten Sie sich nicht an diese Nutzungsbedingungen halten und wir nicht sofort Massnahmen dagegen ergreifen, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte, etwa das Recht, zukünftig tätig zu werden, verzichten.

Sollte eine der Bestimmungen unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Geltendes Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen unterstehen schweizerischem Recht. Der Gerichtsstand bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Benutzung der API ist Zürich.